ESCAPE THE CHANGE DILEMMA

Die Transformation in ein datengesteuertes Unternehmen meistern 

ESCAPE THE CHANGE DILEMMA

Die Transformation in ein datengesteuertes Unternehmen meistern 

ESCAPE THE CHANGE DILEMMA

Die Transformation in ein datengesteuertes Unternehmen meistern 

Virtueller Event

15. April, 2021 um 11 :00 Uhr (CET)

Um in einer Welt des ständigen Wandels zu bestehen, heisst es für Unternehmen: “Smart agieren und agil bleiben.” Geschäftsführung und Management stellt dies vor vielfältige Herausforderungen, oft mit gegensätzlicher Zielrichtung. Es gilt, sowohl langfristig zu planen als auch kurzfristig zu handeln. Neue Geschäftsmodelle zu erschliessen und gestiegene Compliance-Anforderungen zu erfüllen. Strategisch zu investieren und zukunftsgewandt zu sparen. Ein Dilemma.

All diese Herausforderungen haben eins gemeinsam, sie lassen sich ohne die richtigen Daten nicht bewältigen. Egal, ob Legacy- oder Live-Daten, kein Unternehmensbereich kommt ohne sie aus. Gerade das Management von Altdaten ist jedoch komplex und sehr teuer – zumindest mit traditionellen Ansätzen. Einerseits müssen diese historischen Daten, aus rechtlichen Gründen, weiter bewirtschaftet werden, sodass Altsysteme nicht stillgelegt werden können. Andererseits müssen Unternehmen in der Lage sein, Daten gemäß EU-DSGVO gezielt zu löschen oder nach einer Ausgründung zu trennen. Kein Wunder, dass Datenmanagement und -Migration oft bis zu 80% der IT-Betriebskosten verschlingen.

Es geht auch anders. Wie, das schildern Ihnen in unserer virtuellen Session zwei Experten aus eigener Erfahrung. Hören Sie, mit welchen Herausforderungen sich CEOs, CFOs und CIOs typischerweise konfrontiert sind. Erfahren Sie zudem, wie Sie die digitale Datentransformation mithilfe eines bewährten Implementierungs-Frameworks meistern.

Sichern Sie sich am besten gleich Ihren Platz und registrieren Sie sich.

Die Veranstaltung richtet sich vornehmlich an CEOs, CFOs, CIOs, SAP-Projektleiter und SAP-Partner.

Exklusiv: Als Teilnehmer erhalten Sie das populäre Fachbuch ‘Escape the Change Dilemma – Transformation to a Smart Data-Driven World’.

AGENDA

Moderation: Peter M. Färbinger, Herausgeber und Chefredakteur E-3 Magazin und e3zine.com

Die Herausforderungen des CEOs und CFOs 

Referent: Felix Bodmer, Board Member, und Ehem. Group CFO Arbonia  

  • Innovation und disruptive neue Geschäftsmodelle vorantreiben 
  • Unterschiedliche Management-Informationssysteme schnell integrieren nach Mergers & Acquisitions, Eingliederungen und Ausgründungen  
  • Neue Technologien wie SAP S/4HANA implementieren 
  • Die Datenqualität für das Management- und Finanzreporting gewährleisten 
  • Die Balance zwischen Risikobereitschaft und Compliance-Anforderungen finden 
  • Die Markteinführung neuer Dienstleistungen, Lösungen und Produkte beschleunigen 
  • Umsatzprognosen mithilfe von Business Intelligence zuverlässiger gestalten 

Die Herausforderungen des CIOs  

Referent: Jean-Claude Flury, CIO V-Zug und Vorstand DSAG Schweiz 

 

  • Mehr mit weniger erreichen: Kosten reduzieren und dennoch den Geschäftswert erhöhen 
  • Die alte Kluft zwischen Business und IT überbrücken und gemeinsam Innovation gestalten
  • Neue Geschäftsmodelle ermöglichen ohne bestehende Prozesse zu gefährden  
  • Den Geschäftsbetrieb trotz ständiger Veränderungen rund um die Uhr am Laufen halten  
  • Next-Gen-Technologien wie IoT, KI/ML in die bestehende IT-Landschaft integrieren, ganz im Sinne eines Composable Business 
  • Die richtige Balance finden: Anwendungen von On-Premises in die Cloud überlagern, um CAPEX in Richtung OPEX zu verlagern
  • Daten konsolidieren und trennen, neue Systeme wie SAP S/4HANA implementieren, Rightsizing-Initiativen umsetzen und Altsysteme stilllegen

MODERATION

tobias eberle

Peter M. Färbinger

Herausgeber und Chefredakteur E-3 Magazin und e3zine.com

Peter M. Färbinger wurde 1960 in Wien geboren und studierte an der Technischen Universität im Fach Informatik. Vor Ende des Studiums wechselte er in den Journalismus und war unter anderem IDG-Gründungschefredakteur der Computerwelt Österreich. Durch seine Arbeit bei einem SAP-Bestandskunden kam es zur Gründung des E-3 Magazins, das er seit 2001 als Herausgeber und Chefredakteur führt und er somit der Informations- und Bildungsarbeit in der deutschsprachigen und globalen SAP-Community mit viel Engagement verpflichtet ist.

SPEAKERS

tobias eberle

Felix Bodmer

Board Member, und ehem. Group CFO Arbonia

Jahrgang 1955, Schweizer Staatsangehöriger
Universität St. Gallen, lic.oec. HSG Finance & Accounting
2019 – heute Mandate als Verwaltungsrat
2003 – 2019 CFO Arbonia Gruppe
2000 – 2003 CFO Steiner Gruppe
1993 – 2000 ABB / Alstom
– Kaufmännischer Leiter / CFO von Konzerngesellschaften
– CFO / Leiter Shared Services Alstom Power (Schweiz) AG
1986 – 1992 Hilti Konzern
Verschiedene Positionen im Bereich Controlling und Finanzen in FL, USA, DE

Jean-Claude Flury

CIO, V-ZUG AG, Zug, Switzerland

Jean-Claude Flury, geboren 1969, ist in der Schweiz aufgewachsen und hat einen Master-Abschluss in Jura und ICT-Management. Er begann seine Karriere in der IT 1992 während des Jurastudiums, zunächst als Systemingenieur und dann als SAP-Berater. Er arbeitete in mehreren Projekten für ein großes Pharmaunternehmen in den USA und Europa. Im Jahr 2005 trat Jean-Claude als Senior Project Manager in die Siegfried AG ein, wo er für gruppenweite Projekte in der Logistik und globale ERP-Roll-outs verantwortlich war. Ab 2009 war Jean-Claude als Global Head of Business Applications und Vice President der globalen IT tätig. Im Dezember 2018 kam er zu V-ZUG, wo er als CIO tätig ist.
Zudem ist er Vorstand der DSAG-Schweiz, der deutschsprachigen Schweizer SAP-Anwendergruppe.